Volksentscheid

Solidarisch sein – Tegel in Rente schicken

Die Grünen appellieren an die Berlinerinnen und Berliner, sich beim Tegel-Volksentscheid über die Zukunft des Flughafens solidarisch mit den Fluglärmbetroffenen zu zeigen und mit NEIN zu stimmen. Dazu hat die Grünen-Fraktion am Donnerstag auf ihrer Sommerklausur im brandenburgischen Kremmen einen Aufruf beschlossen. „Natürlich ist TXL für einige bequem zu erreichen, aber einen Weiterbetrieb müssten Hunderttausende… Weiterlesen »

Naturnahes Regenwassermanagement anstatt ein Michael Müller Gedächtnisbecken

Mit dem erfolgreichen Volksentscheid Tempelhof, wurden auch die Pläne des Senates ein riesiges Regenwasserauffangbecken auf dem Feld zu bauen konterkariert. Die Planungskosten sind futsch und ein Plan B scheint es nicht zu geben. Ich habe zu diesem Thema schriftliche Fragen beim Senat eingereicht. 300 Meter lang, 120 Meter breit und fünf Meter tief – dieses… Weiterlesen »

Aktionstag Volksbegehren Energie für Berlin

Am Aktionstag Energie haben viele AktivistInnen in Berlin Unterschriften für das Volksbegehren Energie für Berlin gesammelt. Ziel des Volksbegehren ist es das Stromnetz zu rekommunalisieren. Allerdings brauchen wir für das Volksbegehren noch einige Unterschriften. Insgesamt sind 200.000 Leute notwendig, um erfolgreich zu sein. Am 02. Mai 2013 fehlten noch rund 130.000. Es ist also noch… Weiterlesen »

Das wahre Wahlergebnis

Bei der Berechnung der Sitze im Parlament nach einer Wahl ist die zugrundeliegende Zahl die Zahl der abgegebenen Stimmen. Unter den Tisch fällt dabei die steigende Zahl der Nichtwählerinnen und Nichtwähler. Würde man diese miteinbeziehen und alle Wahlberechtigten als Grundlage nehmen, sieht das Ergebnis gleich ganz anders aus (in Klammern sind die Ergebnisse, mit denen… Weiterlesen »