Verwertung

Biotonne für alle?! Der Senat setzt Bundesgesetz nicht um.

Bis spätestens 01.01.2015 müssen Bioabfälle getrennt gesammelt werden. Dies bedeutet, dass die Abfälle getrennt in einer Braunen Tonne erfasst werden müssen. Die entsprechende Regelung wurde bereits 2012 im Kreislaufwirtschaftsgesetz festgeschrieben. Durch die Getrenntsammlung soll es gelingen, die bisherigen Mengen an Bioabfall zu erhöhen um sie hochwertig, etwa zu Biogas, zu verwerten. In Berlin verfügen insgesamt… Weiterlesen »

Rohstoffschatz Elektrogeräte

Auf unserer Landesdelegiertenkonferenz in Reinickendorf habe ich zusammen mit meinem Kollegen Thomas Birk, der Unterstützung von Bündnis 90/Die Grünen Berlin und den Partnern NABU und dem ReUse Verein ein Zeichen für eine verbesserte Sammlung und Wiederverwendung von Elektrogeräte gesetzt. Die Anzahl der verkaufen Elektrogeräten (insbesondere Unterhaltungselektronik) und Handys steigt stetig an. Immer schneller werden alte… Weiterlesen »

Wie werden Elektrogeräte in Berlin verwertet

Jedes zweite Jahr ein neues Handy, alle sechs Jahre einen neuen Fernseher. Wir tauschen immer schneller unsere Elektrogeräte gegen neue aus. Was passiert eigentlich mit den alten Geräten, die wir nicht mehr nutzen und oft noch funktionieren? Zu diesem Thema habe ich beim Senat schriftliche Fragen eingereicht. Rohstoffe sind endlich, diese Binsenweisheit führt zu steigenden… Weiterlesen »

Besuch des Industriegebietes Flottenstraße in Berlin-Reinickendorf

Zum Abschluss meiner Sommerbesichtigungen habe ich das Industriegebiet Flottenstraße in Reinickendorf besucht. Mit dabei waren Nicole Ludwig, Sprecherin für Wirtschaft, Haushalt und Tourismus, und dem Reinickendorfer Kreisvorsitzenden der Grünen Jörg Rödger.. In den drei besichtigten Unternehmen hatten wir zum einen die Möglichkeit uns einen Eindruck davon zu verschaffen, wie effizient in Berliner Unternehmen mit Rohstoffen… Weiterlesen »