Verkehr

Grüne in Mitte mit umweltfreundlichem Europawahlkampf

Um unsere Umwelt zu schonen und die Verkehrssicherheit für alle zu gewährleisten wird für die Europawahl 2014 nicht einfach wild in Berlin plakatiert. Der Kreisverband Berlin-Mitte von Bündnis 90/Die Grünen macht es vor und nutzt sinnvoll Werbefläche die ohnehin schon vorhanden und verfügbar sind. Zum diesjährigen Europawahlkampf geht der Kreisverband Berlin-Mitte von Bündnis 90/Die Grünen… Weiterlesen »

Bedenkliche Feinstaubwerte – Berliner haben Recht auf saubere Luft

Mehr als 94 Prozent der zulässigen Grenzwertüberschreitungen für die Neuköllner Messstation Silbersteinstraße wurden bereits im April dieses Jahres gemessen. Und die Luftbelastung für die Anwohnerinnen und Anwohner wird in diesem Jahr noch weiter steigen. Der Senat muss seiner Ankündigungspolitik im Luftreinhalteplan endlich Taten folgen lassen und auch Baumaschinen und Schiffe mit Filtern nachrüsten. Die Menschen… Weiterlesen »

Stickstoffdioxid – Senat muss Kurs in der Verkehrspolitik wechseln

Gemeinsam mit meinem Kollegen Harald Moritz, verkehrspolitischer Sprecher, habe ich eine Pressemitteilung zur Ankündigung des Senats, die Tempo-30-Zonen auf Hauptstraßen auszuweiten, veröffentlicht. Der Senatsplan, die Stickstoffbelastung durch die Ausweitung der Tempo-30-Zonen auf Hauptstraßen zu senken, darf keine leere Ankündigung bleiben. Denn der letzte Luftreinhalteplan wurde vom Senat unzureichend umgesetzt. Senator Müller muss jetzt seine widersprüchliche… Weiterlesen »

Ehrlich machen: BUND KandidatInnencheck

Der BUND hat zur Bundestagswahl mal wieder den KandidatInnencheck eingerichtet, mit dem es Bürgerinnen und Bürgern leicht gemacht wird, ihre DirektkandidatInnen unter eine umweltpolitische Lupe zu nehmen. Dabei fragt der BUND nach Bürgerbeteiligung, Energiewende, Umweltpolitik, Agrarpolitik und ökologischen Brennpunkten des Wahlkreises. Dazu braucht man auf der BUND- Website lediglich den Wahlkreis anzugeben und schon wird… Weiterlesen »