Transparenz

Demokratie und Bürgerbeteiligung stärken

Die Grünen wollen die Berlinerinnen und Berliner zwischen den Wahlen stärker an politischen Entscheidungen beteiligen und damit Politikverdrossenheit und Populismus bekämpfen. Das hat die Fraktion am Donnerstag auf ihrer Sommerklausur im brandenburgischen Kremmen beschlossen. „Berlin hat bei Bürgerbeteiligung und Transparenz einen großen Nachholbedarf und das wollen wir endlich anpacken“, sagt Fraktionsvorsitzende Silke Gebel. Schließlich hätten die… Weiterlesen »

Die transparenten Wahlen

Neulich im Studierendenparlament der Universität Potsdam: Die erste konstituierende Sitzung findet am Neuen Palais statt. Dieser etwas abgelegene Campus und verkehrstechnisch minimal angebundene Studienort wird von mir tatsächlich ab und zu besucht. Nun ja. Was steht so an auf einer ersten Sitzung? Richtig! Wahlen… Der Transparenz (?) wegen werden sie vor allen vom provisorischen Präsidium… Weiterlesen »