Tierpark

Wie geht es weiter mit den Tierpark-Deponien?

Es ist eine never ending story: die im Tierpark illegal abgelagerten Böden. Die Tierpark GmbH plant, die illegal abgelagerten Böden vor Ort zu verbauen. Ich habe zu diesem Thema nochmals eine Anfrage an den Senat gestellt. Meine Fragen und die Antworten des Senates findet ihr hier. Der Ansatz erscheint sinnvoll, die Tierpark GmbH erwägt, die… Weiterlesen »

Giftiger Sandberg ein Einzelfall?

Im Tierpark Friedrichsfelde lagern illegal 55.000 Kubikmeter belasteter Boden, die Entsorgung dieses Bodens wird bis zu 2,4 Millionen Euro kosten. Die Senatsverwaltung wusste von dem belasteten Boden und hatte der Firma S., die mutmaßlich für große Mengen des belasteten Bodens verantwortlich ist, geeignete Deponien zur Entsorgung der Böden genannt – trotzdem landete der Boden im… Weiterlesen »

KORREKTUR: Kostenexplosion bei den giftigen Sandbergen im Tierpark

1,83 Millionen Euro mehr als ursprünglich angenommen kostet die Entsorgung der giftigen Sandberge im Berliner Tierpark, die noch größer sind als zunächst öffentlich wurde. Das hätte die Verwaltung früher wissen müssen: Die Unmengen an Abfällen und Schutt können nicht unbemerkt auf das Tierparkgelände gebracht worden sein. Für die 55 000 Kubikmeter müssen mindestens beladene 4000… Weiterlesen »

Deutlich mehr belasteter Boden im Tierpark Friedrichsfelde als bisher angenommen

Die Sache geht nun schon eine ganze Weile. Im Tierpark Friedrichsfelde gibt es ein Bauschuttlager mit zum Teil belasteten Boden. Ich habe bereits Antrag auf Akteneinsicht gestellt, um den ganzen Vorgang zu erfassen und zu sehen, was die Senatsverwaltung wusste. Meine aktuelle Frage hat nun wieder etwas ans Licht gebracht: Statt der bisher genannten 30.000t… Weiterlesen »

Kontaminierter Boden im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde

Noch-Tierparkchef Blaszkiewitz hinterlässt der Stadt ein giftiges und teures Erbe: Ein gewaltiger Schuttberg, der laut Antwort des Senats auf unsere schriftliche Anfrage, kontaminiert ist mit Quecksilber, Zink, Blei und Kupfer. Klar muss sein, dass Tiergehege nicht mit Boden, der mit Schwermetallen belastet ist, gebaut werden. Wie kam es dazu? Im letzten Sommer tauchten Fotos und… Weiterlesen »