Rummelsburger Bucht

Baden in der Rummelsburger Bucht möglich machen!

Am Samstag, dem 11.07. gab es um 14.45 Uhr einen Bade-Flashmob am Bolleufer der Rummelsburger Bucht geben. Derzeit gibt es aufgrund von Altlasten und Schadstoffeinträgen ein Badeverbot in der Rummelsburger Bucht. Die Aktion fand während des Solaren Sonnabend des Kreisverbandes Bündnis 90/Die Grünen Berlin-Lichtenberg statt und ist Teil der „Big Jump Challenge“, bei der auf… Weiterlesen »

Mehr Lebensqualität: Baden im Rummelsburger See

Wir Berliner Grünen wollen das Baden im Rummelsburger See möglich machen. Mit großer Mehrheit wurde der von Camilla Schuler aus Lichtenberg und mir initiierte Antrag auf dem Parteitag am 11.10.2014 beschlossen. Der Rummelsburger See leidet noch unter den Altlasten langer industrieller Nutzung. Aber auch sonst lädt die Wasserqualität aktuell nicht zum Baden ein. Die Spree… Weiterlesen »

Baden im Rummelsburger See möglich machen

In Laufweite zum S-Bahnring, mit Blick auf den Fernsehturm und den Treptower, schlummert eine Altlast im Wasser. Fragwürdige Entsorgungspraktiken zu Zeiten, als das Gebiet noch industriell genutzt wurde, verhindern heute, dass der See als Naherholungsgebiet in seiner Gänze genutzt werden kann. Wir Bündnisgrüne setzen uns für eine ökologische Sanierung ein, mit dem Ziel im Rummelsburger… Weiterlesen »