Medien

Im Westflügel des Weißen Hauses

Neulich in Brüssel nach dem Reformtreffen zur Federation of Young European Greens habe ich eine Serie über den Wetflügel des Weißen Hauses gesehen. Hin und her gerissen ob der politischen Korrektheit Werbung für eine Serie zu machen, die noch dazu aus den USA kommt, muss ich doch darüber bloggen. Denn die NBC-Produktion „The West Wing“… Weiterlesen »

Krank ist immer relativ

Gestern war ich im aktuellen Film von Michael Moore „Sicko“. [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=FhH_AJBysks] Wie alle Michael Moore Filme strotze er vor Populismus bei beiden Seiten der Darstellung – dem amerikanischen wie allen anderen, dem kanadischen, dem englischen, dem französischen und dem kubanischen Gesundheitssystem. Es mag stimmen, dass die USA das einzige Land der westlichen Welt sind, die… Weiterlesen »

Sommerakademie vorbei

Nach vier schönen Tagen Medien und Kultur auf der GRÜNEN JUGEND Sommerakademie hat mich das deutsche Eck wieder. Mit rund 20 workshops, einer Exkursion, zwei Statdführungen und einem Openspace haben wir uns diesem Themenkomplex Medien und Kultur von verschiedenen Seiten angenähert. Die europäische Dimension brachte neben Jan Seifert, JEF-Europa Vorsitzendem mein dänischer Freund E. Rasmus… Weiterlesen »

Avatare und das zweite Leben

Eigentlich suche ich ja gerade eine Alternative für Second Life für die Sommerakademie der GRÜNEN JUGEND. Diese steht unter dem Titel „Medien und Kultur“ und da sollte web 3.0 nicht fehlen. Beim Surfen bleibe ich auf der Seite des neuen Films der Sipmpsons hängen, den ich gestern gesehen habe. Ich fand ihn mäßig witzig, fand… Weiterlesen »