Kultur

Eine linke Geschichte

Auf unserer letzten Bundesvorstandssitzung in bekannter Runde haben wir als Abschluss das Theaterstück „Eine linke Geschichte“ im GRIPS-Theater besucht. Ein wunderbares Theaterstück, das von der Zeit der Berliner Studenten(NICHT GEGENDERT)unruhen, dem Aufbruch der Zeit und der dennoch stetig existenten Bürgerlichkeit berichtet. Für uns Frauen war das Fazit klar: Am Schluss sitzen die Männer in ihrer… Weiterlesen »

The streets in Berlin

Gestern war ich auf einem Konzert von the Streets. Normalerweise gehe ich nicht so gerne auf Konzerte. Aber die Band hörte sich auf MySpace echt vielversprechend an und sie haben dann auch ziemlich gut Party gemacht. Gestern war ich sogar so begeistert von ihnen, dass ich Musikjournalistin werden wollte und ganz viele Formulierungen in meinem… Weiterlesen »

Sommerakademie vorbei

Nach vier schönen Tagen Medien und Kultur auf der GRÜNEN JUGEND Sommerakademie hat mich das deutsche Eck wieder. Mit rund 20 workshops, einer Exkursion, zwei Statdführungen und einem Openspace haben wir uns diesem Themenkomplex Medien und Kultur von verschiedenen Seiten angenähert. Die europäische Dimension brachte neben Jan Seifert, JEF-Europa Vorsitzendem mein dänischer Freund E. Rasmus… Weiterlesen »