Infrastruktur

Energie aus dem Untergrund

In den kommenden Jahren stehen hohe Investitionen bei der Berliner Kanalisation an, diese für uns unsichtbare aber wichtige Infrastruktur ist in weiteren Teilen sanierungsbedürftig. Jahrelang wurde in diesem Bereich zu wenig gemacht und auf Verschleiß gefahren. Verkannt wird bis heute, dass in der Kanalisation Potentiale schlummern, die es gilt zu entwickeln. Neben ihrer originären Aufgabe… Weiterlesen »

Über 100.000 Schäden auf 9.600km Länge: die Kanalisation in Berlin

Mit 9.600 km ist die Berliner Kanalisation genauso lang, wie die Strecke Berlin – Kapstadt. Auf so einer langen Strecke gibt es zwangsläufig immer wieder Schäden, die ausgebessert werden müssen. Die Sanierung und Instandhaltung der Kanalisation muss kontinuierlich vorgenommen werden, passiert dies nicht, werden die vor sich hergeschobenen Maßnahmen immer teurer. Gerade aus einem Blickwinkel… Weiterlesen »

Stand der Berliner Kanalisation

Neben dem Straßennetz bildet die Kanalisation unter Berlins Füßen das längste Wegenetz der Stadt. Toll wenn es funktioniert, schlecht, wenn es bröselt und tropft. Die Bereitstellung einer funktionierenden Wasserwirtschaft ist eine der Kernaufgaben öffentlicher Daseinsvorsorge und funktioniert nur mit einem intakten Netz. Leider gibt es seitens des Senats keine öffentlich zugänglichen Informationen über Sanierungsstrategien, die… Weiterlesen »