Altlasten

Wie belastet sind die Berliner Böden?

Die UN haben das Jahr 2015 zum Internationalen Jahr des Bodens ausgerufen. Sie wollen damit auf die Bedeutung des Bodens und seine Funktionen hinweisen. Der Boden ist eine wichtige Ressource. Er ist der drittgrößte Speicher von Kohlenstoff und spielt so eine erhebliche Rolle im Klimaschutz. Auch als Filter für das Grundwasser benötigen wir den Boden. Meine… Weiterlesen »

Giftiger Sandberg ein Einzelfall?

Im Tierpark Friedrichsfelde lagern illegal 55.000 Kubikmeter belasteter Boden, die Entsorgung dieses Bodens wird bis zu 2,4 Millionen Euro kosten. Die Senatsverwaltung wusste von dem belasteten Boden und hatte der Firma S., die mutmaßlich für große Mengen des belasteten Bodens verantwortlich ist, geeignete Deponien zur Entsorgung der Böden genannt – trotzdem landete der Boden im… Weiterlesen »

Mehr Lebensqualität: Baden im Rummelsburger See

Wir Berliner Grünen wollen das Baden im Rummelsburger See möglich machen. Mit großer Mehrheit wurde der von Camilla Schuler aus Lichtenberg und mir initiierte Antrag auf dem Parteitag am 11.10.2014 beschlossen. Der Rummelsburger See leidet noch unter den Altlasten langer industrieller Nutzung. Aber auch sonst lädt die Wasserqualität aktuell nicht zum Baden ein. Die Spree… Weiterlesen »

Deutlich mehr belasteter Boden im Tierpark Friedrichsfelde als bisher angenommen

Die Sache geht nun schon eine ganze Weile. Im Tierpark Friedrichsfelde gibt es ein Bauschuttlager mit zum Teil belasteten Boden. Ich habe bereits Antrag auf Akteneinsicht gestellt, um den ganzen Vorgang zu erfassen und zu sehen, was die Senatsverwaltung wusste. Meine aktuelle Frage hat nun wieder etwas ans Licht gebracht: Statt der bisher genannten 30.000t… Weiterlesen »

Kontaminierter Boden im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde

Noch-Tierparkchef Blaszkiewitz hinterlässt der Stadt ein giftiges und teures Erbe: Ein gewaltiger Schuttberg, der laut Antwort des Senats auf unsere schriftliche Anfrage, kontaminiert ist mit Quecksilber, Zink, Blei und Kupfer. Klar muss sein, dass Tiergehege nicht mit Boden, der mit Schwermetallen belastet ist, gebaut werden. Wie kam es dazu? Im letzten Sommer tauchten Fotos und… Weiterlesen »