Minikette

Heute in der Bundesgeschäftsstelle beim auf dem Balkon stehen:

Teile diesen Inhalt:

  1. wetterfrosch

    Nun, heutzutage auffällige Werbung zu erzeugen ist schwierig. Die Werber suchen nach neuen Formaten: Rollende und Rotierende Plakatflächen, „Guerilla-Marketing“, „Virale Spots“ … ne Kolonne minis ist da genau richtig. Wenn Du sie ästhetisch ansprechend findest, blog das.

    Vergiss aber nicht, wer Du bist. Sicher kann sich nicht jeder in Dein Blog einschmeicheln, nur weil er ne schicke Werbeidee hatte. Ob Du die Message mitträgst oder wie Du sie kommentierst, darauf kommt es an.

    „Minis“ sind ja recht „smart“, also nachhaltiger als so ein Klimaschlucker. Deren Autokorso könnte man aber auch Bloggen – „seht Euch den Müll an“ wär dann der Kommentar.

    Ich werde auf jeden Fall die erste Kolonne von Hybrid-Autos, die mir begegenet, sofort bloggen – egal welcher Hersteller 😉

    Antworten

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld