Kleine Anfrage: Ergebnisse der AG Glas

Um Licht ins Dunkle zu bringen, habe ich den Senat gefragt, was wirklich dran ist, dass er mitverantwortlich für den Abzug der Glastonnen ist.

Es wird sehr stark deutlich, dass der Senat seine Hände nicht in Unschuld waschen kann. Die Arbeitsgruppe Glas hat die Grundlage gelegt, um die Tonnen in Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick abzuziehen. Umso mehr freut mich das Einlenken der Koalitionsfraktionen, und den Abzug wieder rückgängig zu machen.

Hier kann man sich die Anfrage herunterladen  und selber anschauen.

Image by Silke Gebel, MdA (CC BY-NC-ND 2.0)

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld