Global Water Dances in Berlin

Zum zweiten Mal fanden die Global Water Dances in Berlin statt. Hier ein kleiner Ausschnitt.

Am 15. Juni fanden nach zwei Jahren wieder die Global Water Dances in Berlin statt. Die Global Water Dances sind eine Initiative von Künstler_innen, darunter Choreograph_innen und Tänzer_innen, die auf kreative Weise Themen rund um „Wasser“ behandeln. Passend dazu treffen sie sich an Gewässern, Seen, Flüssen, Quellen oder Küsten und tanzen. In ihrem Tanz bringen sie Problematiken zur Sprache. Dieses Jahr war u.a. das Thema Privatisierung von Wasser Gegenstand der Performance. Als Schirmherrin war ich mit großer Freude dabei und habe zu Ende der Veranstaltung einige politische Worte verloren.

Das ganze Video und alle Infos gibt es auf http://www.eva-twin-lilith.de/globalwaterdances/.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld