gemeinsam frei leben

 

Unter diesem Motto wird am Wochenden der 29. Bundeskongress der GRÜNEN JUGEND stattfinden. 300 junggrüne kommen aus der gesamten Republik zusammen, um über eine grüne Gesellschaft unter sozialen, ökologischen, freiheitlichen und gleichberechtigten Vorzeichen zu diskutieren. Der diesbezügliche Leitantrag sowie alle anderen Anträge stehen auf der Seite der GRÜNEN JUGEND. Neben den Diskussionen wird es auch Vorstandswahlen geben. Ich werde wieder für den Vorstand antreten, diesmal als politische Geschäftsführerin.

Ich freu mich auf den Bundeskongress, vor allem, da so viele Leute kommen werden und die Diskussion hoffentlich bei den entscheidenen Punkten Familienvertrag statt Ehebündnis oder Partnerschaft, doppelte StaatsbürgerInnenschaft oder starker Institutionen die größte Aufmerksamkeit erfährt.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld