Die Schmuckfrage: Fair und schön

Viele Leute geben für Schmuck viel Geld aus. Ohne darüber nachzudenken, wo das Material für den Schmuck herkommt, wie es gewonnen wird und hergestellt wird. Ich finde, wenn man schon bereit ist Geld für Schmuck auszugeben, dann bitte für faires Gold, faire Edelsteine, also insgesamt faire Materialien.

Hier sind ein paar Goldschmieden in Berlin, die fairen Schmuck anbieten, sei es als Standard oder als Extraangebot:

Silke Spitzer , Zossener Str. 50, 2. HH Treppe links, 10961 Berlin

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld