Atommüll – jetzt auch in Ihrem Vorgarten

Die Hochtouren der GRÜNEN JUGEND haben begonnen. Im Norden, im Süden, in Ost und West fahren junge Aktive der GRÜNEN JUGEND durchs Land und machen auf aktuelle Probleme in der Repulik aufmerksam:

Es gibt jeweils zwei Aktionstools. Eins davon ist die Endlagersuche für die zig Tonnen Atommüll, die Deutschland jährlich produziert. In Uelzen hat sich die CDU freundlicherweise bereit erklärt den Müll in Ihrem Garten zu deponieren. Wenn schwarz-gelb weiter regiert, gar nicht mal sooo abwegig.

Photo habe ich von einem der Bundestagskandidaten der GRÜNEN JUGEND und meinem ehemaligen SPUNK-Kollegen Sven Christian Kindler.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld