Aktionstag Volksbegehren Energie für Berlin

Am Aktionstag Energie haben viele AktivistInnen in Berlin Unterschriften für das Volksbegehren Energie für Berlin gesammelt. Ziel des Volksbegehren ist es das Stromnetz zu rekommunalisieren. Allerdings brauchen wir für das Volksbegehren noch einige Unterschriften. Insgesamt sind 200.000 Leute notwendig, um erfolgreich zu sein. Am 02. Mai 2013 fehlten noch rund 130.000. Es ist also noch ein weiter Weg. Wer schon unterschrieben hat, aber noch mithelfen möchte, kann hier nachlesen, wie er/sie mitmachen kann.

Ich habe heute mit meinem Kollegen Jörn Jaath vom Kommunalpolitischen Forum der Grünen Berlin am Hackeschen Markt gesammelt. Von den Berlinerinnen und Berlinern, die vorbeikamen, haben immerhin fast 80 % unterschrieben. Allerdings sind samstagmorgens nicht soo viele BerlinerInnen am Hackeschen unterwegs… Aber: Mühsam nährt sich das Eichhörnchen und an anderen Orten in Mitte wurde ja auch gesammelt.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld