Aktionstag für ein schönes Berlin

Auch in diesem Jahr habe ich wieder am Aktionstag für ein schönes Berlin teilgenommen. Diesmal habe ich mir mit dem Bürgerverein Luisenstadt, Özcan Mutlu und weiteren Anwohnerinnen die Luisenstadt rund um das Engelbecken vorgenommen. In diesem Jahr hatten wir nicht so viel zu tun wie in vergangenen Jahren, wo hier wirklich allerhang Müll rumlag. Die meisten Fundstücke waren Zigarettenstummel, Kronkorken, Coffee-To-Go-Becher und Hundehaufen. Und Kurioses wie Brötchenberge. Wir haben viel Zuspruch erhalten und kommen im nächsten Jahr bestimmt wieder.

Auch der Tagesspiegel hat über die Aktion berichtet.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld