Pressemitteilungen

Hier finden sich Pressemitteilung, die ich in meiner Funktion als umweltpolitische Sprecherin oder Abgeordnete aus Berlin-Mitte versendet habe.

Schwerpunkte im Plenum am 22.03.2017: Umweltschutz, Recycling und gute Bildungschancen für alle

Mittwoch, 22.03.2017 Schutz der Berliner Gewässer, bürgerfreundliches Recycling und Bildungschancen, die nicht vom Geld der Eltern abhängen – die morgige Plenarsitzung beschäftigt sich ausführlich mit urgrünen Forderungen und Konzepten. Zu Beginn der Plenarsitzung diskutieren wir in der Aktuellen Stunde anhand aktueller Studien, wie wir unser Ziel erreichen, allen Kindern und Jugendlichen in Berlin eine Bildung… Weiterlesen »

Schwerpunkte im Plenum am 09.03.2017: Frauenrechte in Berlin – selbstbestimmt und gewaltfrei

Mittwoch, 08.03.2017 Ob Silvester in Köln, rechte Hetze gegen den angeblichen „Genderwahn“ oder Donald Trump – das vergangene Jahr war ein Jahr der Extreme für Frauen und hat gezeigt, dass der Feminismus dringend gebraucht wird. Frauenrechte müssen für alle Frauen gelten, überall. Um zum Internationalen Frauentag am 8. März ein deutliches Zeichen zu setzen, machen… Weiterlesen »

Schwerpunkte im Plenum am 16.02.2017: Eine sozialverträgliche Energiewende für alle Berlinerinnen und Berliner

Mittwoch, 15.02.2017 Rot-Rot-Grün will die „Berliner Stadtwerke“ zügig entfesseln und zum Motor einer sozialver­träglichen Energiewende machen. Dadurch könnten alle Menschen in Berlin künftig regional erzeugte Elektrizität, Gas und Wärme auf Basis erneuerbarer Energien beziehen – das ist verbraucherfreundlicher, effizienter, sozialer und klimaverträglicher. Damit sich die Stadtwerke zu einem erfolgreichen Landesunternehmen entwickeln können, diskutieren wir das… Weiterlesen »

Schwerpunkte im Plenum am 26.01.2017: r2g zieht Turnhallen frei und investiert in eine funktionierende Stadt

Mittwoch, 25.01.2017 Monatelang hat Ex-Sozialsenator Czaja behauptet, nichts gegen den Notstand bei der Flüchtlingsunterbringung ausrichten zu können. Jetzt macht Rot-Rot-Grün ernst mit dem Freizug der Turnhallen. Dies ist ein erster wichtiger Schritt zu einer menschenwürdigen Unterbringung und schnellen Integration der Geflüchteten – und gut für Berlins Schülerinnen und Schüler sowie die zahllosen Vereine, die ihre… Weiterlesen »

Statement zum Rücktritt von Andrej Holm

Montag, 16.01.2017 Zum Rücktritt von Andrej Holm erklären die beiden Vorsitzenden der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus Antje Kapek und Silke Gebel sowie die beiden Berliner Grünen-Vorsitzenden Nina Stahr und Werner Graf: In der rot-rot-grünen Koalitionsvereinbarung haben sich alle drei Parteien zu einer sozialen, gerechten und ökologischen Mieten- und Wohnungspolitik verpflichtet. Dass diese einen hohen Stellenwert… Weiterlesen »