Europa

Die Idee von einem vereinten, friedlichen Europa fasziniert mich. Bei den Jungen Europäischen Föderalisten habe ich mich lange für den „Europäischen Traum“ eingesetzt. Damit es keinen Roll-Back in die Kleinstaaterei des 19. und 20. Jahrhunderts gibt, sind wir alle gefragt. Für mich ist Europa mehr als eine weitere Politikebene. Es gibt aber noch viel zu tun: Undurchsichtige Personalentscheidungen, rückständige Energiepolitik oder überhöhte Agrarsubventionen.

Offener Brief von 50 Abgeordneten an das Schottische Parlament

Auf Initiative der Europaabgeordnete Terry Reintke haben 50 Abgeordnete verschiedenster Parteien aus ganz Europa, darunter auch ich, einen Brief an die Mitglieder des Schottischen Parlaments geschickt. Auch viele andere Berliner Abgeordnete haben unterschrieben. Terry Reintke erklärt zum Hintergrund des Schreibens: „Wir wollen mit diesem Brief ein starkes, partei- und länderübergreifendes Signal senden: Unsere Türen stehen… Weiterlesen »

Terminhinweis: Trägerin des alternativen Nobelopreises, Maude Barlow, wirbt in Berlin für Wasserprojekt „BLUE COMMUNITY“

Dienstag, 27.03.2017 Diese Pressemitteilung erschien zuerst auf gruene-fraktion-berlin.de. Terminhinweis: Einladung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus In dem „Blue Community“-Projekt verpflichten sich weltweit Städte, Gemeinden und Organisationen zu den Grundsätzen der Anerkennung von Wasser als Menschen­recht, des Erhalts des Wassers als öffentliches Gut und der Bereitstellung… Weiterlesen »

Wir trauern um die Opfer des Anschlags von London

Donnerstag, 23.03.2017 Die Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Antje Kapek und Silke Gebel erklären zum Terroranschlag in London: „Die schrecklichen Nachrichten aus London haben uns schwer erschüttert. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien. Dieser feige Anschlag hat Menschen aus dem Leben gerissen und war ein gezielter Angriff auf die Demokratie und ihre… Weiterlesen »

Gegen das Vergessen – Putzpatenschaft für Stolpersteine in Berlin-Mitte

Das aus dem Jahr 1992 entstandene Kunstpojekt Stolpersteine. Ein Kunstprojekt für Europa. von dem Berliner Gunter Demnig zeigt ein absolut beispielhaftes Engagement sich mit der Geschichte anschaulich auseinanderzusetzen. Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die vielen Opfer der Zeit des Nationalsozialismus. An die unschuldigen Menschen die zwischen 1993 und 1945 verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder… Weiterlesen »

Kleiner Datenspaziergang durch die Parteienlandschaft

Heute wurde auf den Seiten der BILD die neusten Datenerkenntnisse von YouGov (hier der Link zur Seite von YouGov) veröffentlicht. Es geht um die spannende Frage, was interessiert Wähler*Innen ausserhalb des politischen Kosmos. Ich finde das wichtig, weil Politiker*Innen die schwierige Aufgabe haben, Entscheidungen zu treffen und dabei Volksvertreter*Innen sein dürfen, WählerInnen-Interessen vertreten müssen und… Weiterlesen »