Unterwegs

Kochen für Europa und die Welt

Das Grüne Umweltbüro lädt während der Europawoche unter dem Motto „Kochen für Europa und die Welt“ zu einem afrikanischem Schmaus ein. Kommt zum Essen und Qutaschen am Dienstag, den 02.05.2015 sehr gerne in die Hessische Straße 10 in 10115 Berlin-Mitte. Im Rahmen der Europawoche wollen wir uns zum gemeinsamen Kochen treffen und über Politik und die… Weiterlesen »

„Die blaue Spree – Was wird aus unserem Fluss?“ Podiumsdiskussion auf der Messe Wasser Berlin International

Die Spree gehört zu Berlin wie der Alexanderplatz, oder das Brandenburger Tor – leider ist die Wasserqualität der Spree noch immer nicht zufriedenstellend. Durch den Braunkohletagebau in Brandenburg werden Sulfate in die Spree geschwemmt und auch die ausufernde Düngung in der Landwirtschaft tut dem Fluss nicht gut. In Berlin kommen noch weitere Schadstoffe aus den… Weiterlesen »

Sauberes Wasser für Berlin – Nachhaltige Gewässerpolitik jetzt!

Berlin braucht eine nachhaltige Gewässerpolitik mit Visionen: Das Baden muss in der Spree wieder möglich sein. Kinder, die heute geboren werden, sollten als Erwachsene problemlos einen Kopfsprung in die Spree machen können. Heute ist unsere Stadt von diesem Ziel weit entfernt, weil der Senat Probleme nicht oder nur halbherzig angeht. Der Weg zu sauberem Wasser… Weiterlesen »

Besuch des Industriegebietes Flottenstraße in Berlin-Reinickendorf

Zum Abschluss meiner Sommerbesichtigungen habe ich das Industriegebiet Flottenstraße in Reinickendorf besucht. Mit dabei waren Nicole Ludwig, Sprecherin für Wirtschaft, Haushalt und Tourismus, und dem Reinickendorfer Kreisvorsitzenden der Grünen Jörg Rödger.. In den drei besichtigten Unternehmen hatten wir zum einen die Möglichkeit uns einen Eindruck davon zu verschaffen, wie effizient in Berliner Unternehmen mit Rohstoffen… Weiterlesen »