Hier vor Ort

Am Weltwassertag: Berlin wird Blue Community!

Seit 1993 betrachten die Vereinten Nationen den 22. März als Weltwassertag. An diesem Tag erinnern wir uns seitdem daran, das wertvollste Gut unseres „blauen Planeten“ zu schützen. Dieser Schutz muss auch kommunal und regional gewährleistet sein. Dies ist der Sinn der Initiative Blue Community. Sie wurde 2013 durch Maude Barlow ins Leben gerufen. Sie ist… Weiterlesen »

Digital für alle – Berlin stellt sich den Herausforderungen der Digitalisierung

Unser Alltag wird digital – wir shoppen im Internet, ordern Essen mit unserem Smartphone und machen Banking nur noch online. Diese Veränderung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen und welche Effekte dies auf Beschäftigungsverhältnisse haben wird, ist bislang schwer absehbar. Fest steht aber: Die Digitalisierung unserer Gesellschaft stellt uns vor Herausforderungen, auf die wir… Weiterlesen »

Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr 2018

Das Jahresende, die Zeit zwischen den Jahren, ist Zeit zum Innehalten und Danke sagen: Für die vielen Anregungen, Ideen und auch die wertvolle Kritik an unserer grünen Arbeit. Für diese wunderbare Stadt möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken! 💚 Auch in 2018 stehen für uns Alle große Aufgaben und Herausforderungen an. Ich danke… Weiterlesen »

Podiumsdiskussion: Hass, Hetze und Fake News – wie entlarven wir die europäischen Rechtspopulisten?

Rechtspopulistische Bewegungen gewinnen in nahezu allen europäischen Gesellschaften an Stärke. Wir blicken nach Großbritannien, wo die in großen Teilen hetzerische Brexit-Kampagne bestehende Ängste verstärkt und so gesellschaftliche Spaltungen vertieft hat. Gleiche Muster nutzt der Rechtspopulismus in Deutschland. Dessen Ausmaß wird nicht zuletzt durch den Einzug einer nationalistischen, in Teilen rechtsextremistischen Partei in den Bundestag demonstriert…. Weiterlesen »

Meine Rede zum Thema Schulbau in Berlin im Plenum

Das Originalvideo erschien zuerst hier. Es gelten folgende Bestimmung des RBB. Meine Rede in schriftlicher Form, es gilt das gesprochene Wort: Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren, Sie alle kennen die Bilder von kaputten Klos, defekten Heizungen, bröckelnden Fassaden und Wasserrohrbrüchen in Berliner Schulen. Erst Anfang dieser Woche sind die Lehrer der… Weiterlesen »