Grüne Berlin

Meine Rede zum Thema Schulbau in Berlin im Plenum

Das Originalvideo erschien zuerst hier. Es gelten folgende Bestimmung des RBB. Meine Rede in schriftlicher Form, es gilt das gesprochene Wort: Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren, Sie alle kennen die Bilder von kaputten Klos, defekten Heizungen, bröckelnden Fassaden und Wasserrohrbrüchen in Berliner Schulen. Erst Anfang dieser Woche sind die Lehrer der… Weiterlesen »

Ausschreibung für die Verleihung der Louise-Schroeder-Medaille

Ausschreibung für die Verleihung der Louise-Schroeder-Medaille zum 2. April 2018 Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen Einsendeschluss: 15. November 2017 Die Louise-Schroeder-Medaille wird seit 1998 an eine Persönlichkeit oder Institution verliehen, die dem politischen und persönlichen Vermächtnis Louise Schroeders in hervorragender Weise Rechnung trägt und sich in besonderer Weise Verdienste um Demokratie, Frieden, soziale Gerechtigkeit und… Weiterlesen »

Solidarisch sein – Tegel in Rente schicken

Die Grünen appellieren an die Berlinerinnen und Berliner, sich beim Tegel-Volksentscheid über die Zukunft des Flughafens solidarisch mit den Fluglärmbetroffenen zu zeigen und mit NEIN zu stimmen. Dazu hat die Grünen-Fraktion am Donnerstag auf ihrer Sommerklausur im brandenburgischen Kremmen einen Aufruf beschlossen. „Natürlich ist TXL für einige bequem zu erreichen, aber einen Weiterbetrieb müssten Hunderttausende… Weiterlesen »

Demokratie und Bürgerbeteiligung stärken

Die Grünen wollen die Berlinerinnen und Berliner zwischen den Wahlen stärker an politischen Entscheidungen beteiligen und damit Politikverdrossenheit und Populismus bekämpfen. Das hat die Fraktion am Donnerstag auf ihrer Sommerklausur im brandenburgischen Kremmen beschlossen. „Berlin hat bei Bürgerbeteiligung und Transparenz einen großen Nachholbedarf und das wollen wir endlich anpacken“, sagt Fraktionsvorsitzende Silke Gebel. Schließlich hätten die… Weiterlesen »

Meine Bewerbung für den Parteirat von Bündnis 90/Die Grünen Berlin

Liebe Freundinnen und Freunde, Wir haben den Parteirat 2011 eingeführt, um einen Ort der Vernetzung für den Regierungsfall zu haben. Das mit der Regierung hat zwar noch etwas gedauert. Doch jetzt nach fast 30 Jahren Opposition können wir diese Stadt aus der Regierung mitgestalten. Der Aufbruch in der Stadt ist deutlich zu spüren. Um unsere… Weiterlesen »